Liquid Diary - Café & Cocktailbar Innsbruck

- WELCOME -

monday to Saturday 16:00 - 01:00

sundays closed

Holidays (please contact Us)

Impressum & Datenschutzerklärung

Back to All Events

Rette die Bienen und trink einen Maya-tini

  • Liquid Diary Adolf-Pichler-Platz 2 Innsbruck, Tirol, 6020 Austria (map)

“If the bee disappeared off the face of the earth, man would have four years left to live.” - Maurice Maeterlinck

Bienen sind wie alle Insekten ein elementarer Bestandteil unserer Fauna. Die Biene Österreich hat eine Studie angeführt, wo französische und deutsche Wissenschaftler erstmals berechnet haben, welche Werte Insekten wie Bienen durch die Bestäubung von Agrarpflanzen schaffen. Im Jahre 2005 waren dies etwa 150 Milliarden Euro. Das entspricht knapp einem Zehntel des Gesamtwertes der Weltnahrungsmittelproduktion. In Tirol lebt noch eine Tiroler Urbiene, welche jedoch schon vom Aussterben bedroht ist und daher schon auf der roten Liste steht.

Im Liquid Diary achten wir auf Nachhaltigkeit und Regionalität, was in einer Bar teilweise auf Unverständnis stoßen kann. So verzichten wir im Liquid Diary auf Plastikstrohhalme, unnötige Servietten und achten auf den Wasserverbrauch. Das ist ein Teil den wir aktiv zum Umweltschutz beitragen können.

Den Aspekt der Regionalität hat unser world-class Bartender Dave Saremba in eine neue Cocktail Kreation verpackt und einen signature Drink namens “Maya-Tini” gegossen, welcher unter anderem auch Tiroler Bienenhonig beinhaltet.

Am 02.09. werden wir den Drink erstmals der Weltöffentlichkeit vorstellen und wollen den Nachmittag auch dafür nutzen aktiv etwas für unsere heimischen Bienen und Imker zu tun. Dazu haben wir den heimischen Imker Ferdinand Schot von Ferdi’s Imkerei zu uns eingeladen, damit er uns von seinen ganz persönlichen Erfahrungen erzählen kann. Daneben stellen wir auch eine Sparbüchse auf, damit ihr seine Projekte auch mit einer kleinen Spende unterstützen könnt.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Nachmittag und Abend! Über frühzeitige Reservierungen freuen wir uns immer, damit wir den Tag besser planen können.